Diether Kunerth - COLLAGEN - LAND-LIGHT-PAINTING

Land-Light-Painting ist eine von Kunerth entwickelte Kunstform. Großzügig malt er mittels aufgespannter Folien quasi in die Landschaft hinein und benutzt auch andere Materialien aus Plastik und Stoff für seine sorgsam komponierten Installationen. Das eigentliche Kunstwerk die fotografierte Installation im Kontext zur umgebenden Landschaft. Die Collage, das Mischen unterschiedlicher Materialien, Aufnahme- und Darstellungsformen, ist die logische Konsequenz von der Vielschichtigkeit von Kunerths Schaffen.

Ort

Museum für zeitgenössische Kunst

Marktplatz 14a 87724 Ottobeuren

Veranstalter

Museum für zeitgenössische Kunst

Termine

Sa, 09.04.2022, 12:00 Uhr - So, 27.11.2022, 17:00 Uhr
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen